Alle Tipps zum Thema

Burg

  • Taborkogel. Arbeitsfoto. Ausgrabung im Bereich des einfachen Steinfundamentes des Gebäudes. (©UMJ)
    Kategorie:Burg

    Der Taborkogel in St. Martin im Sulmtal

    In der Katastralgemeinde Aigen erhebt sich der sogenannte Taborkogel (379 m. ü. A.) zirka 40 m über dem nordseitigen Talboden der schwarzen Sulm. Die Wehranlage auf diesem Hügel ist durch eine tiefe Einsattelung von dem…

    Weiterlesen
  • Panorama der Burg Deutschlandsberg (© S. Kiegerl)
    Kategorie:Burg

    Die Burg Deutschlandsberg („Landsberg“)

    Der spornartige Burgfelsen, ein natürlich geschützter Platz mit weitreichenden Sichtverbindungen, war seit der Jungsteinzeit, wie zahlreiche archäologische Funde zeigen, immer wieder vom Menschen besiedelt. Die Burg Deutschlandsberg bildete bis in das beginnende 19. Jahrhundert den…

    Weiterlesen
  • Von Josef Moser - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=17230572
    Kategorie:Burg

    Ruine Spangstein (Ahnherrenschloss, Schwanberg)

    Die Burgruine Spangstein, auch als Ahnherrenschloss bekannt, ist die Ruine einer Höhenburg im Stullneggraben, etwa fünf Kilometer nordwestlich von Schwanberg gelegen. Von der einst mächtigen Burg ist lediglich ein Mauerrest erhalten, der als Torturm interpretiert…

    Weiterlesen
  • Katzelwehr. Mottenhügel. (© Ch. Gutjahr)
    Kategorie:Burg

    Die Motte „Katzelwehr“

    Die Motte „Katzelwehr“ in Gleinstätten – ein besonderer Burgentypus. Die sogenannte Katzelwehr ist ein besonders interessantes archäologisches Denkmal in der Katastralgemeine Mayerhof. Denn es handelt sich dabei um eine klassische Motte – eine mittelalterliche Wehranlage…

    Weiterlesen
  • Lage des „Lechenberges“ in der Josephinischen Landesaufnahme von 1787. (© Stmk. Landesarchiv.)
    Kategorie:Burg

    Die Lechenburg

    Die Lechenburg in der Gemeinde Lang – Ein abgekommener Edelsitz aus dem Mittelalter. In den Wäldern rund um den Wildoner Schlossberg finden sich die Überreste manch kleineren Edelsitzes mit Wehrcharakter. Zu diesen zählt die Lechenburg…

    Weiterlesen
  • Drohnenfoto mit dem barocken Schloss, im Hintergrund die Fundstelle Tanzboden (© ASIST)
    Kategorie:Burg, Höhensiedlung

    Burg am Tanzboden von Schwanberg

    Auf dem sogenannten Tanzboden befand sich im Mittelalter eine bedeutende Burg. Diese wurde vermutlich im 12. Jahrhundert erbaut und später zu einer wehrhaften und gut zu verteidigenden Anlage ausgebaut. Im 15. Jahrhundert fanden kriegerische Auseinandersetzungen…

    Weiterlesen
  • Hollenegg. Plan der Motte Alt-Hollenegg mit verzeichneter Grabungsfläche von 1999/2000 (rot) im Bereich der Vorburg. (© Ch. Gutjahr/ G. Tiefengraber)
    Kategorie:Burg

    Burgstelle Alt-Hollenegg

    Die Burgstelle Alt-Hollenegg – Vorgängerin des heutigen Schlosses. Die mittelalterliche Burg Alt-Hollenegg ist die Vorgängerin des heutigen liechtensteinischen Schlosses Hollenegg. Sie liegt knapp 300 m nördlich des Schlosses und um gut 50 Höhenmeter tiefer, gut…

    Weiterlesen
  • Vermessungsplan der Wehranlage Turmbauerkogel (© Walter Modrijan/LMJ, 1954)
    Kategorie:Burg

    Wehranlage Turmbauerkogel bei Eibiswald

    Die mittelalterliche Wehranlage Turmbauerkogel bei Eibiswald war die erste Motte in der Steiermark, die – vor etwas mehr als 50 Jahren – nach modernen archäologischen Gesichtspunkten untersucht wurde. Sie liegt auf halber Strecke zwischen dem…

    Weiterlesen
Alle Themen Zur Karte

Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf der Seite Datenschutzerklärung.