Kategorie:Thematische Wanderwege

Hengist-Kulturwanderweg

Der Kulturwanderweg mit insgesamt 42 Stationen verbindet die vier Hengist-Gemeinden und erläutert geologische, archäologische, historische und kulturgeschichtliche Besonderheiten.

Der Hengist-Kulturwanderweg verbindet die vier Hengist-Gemeinden Hengsberg, Lang, Lebring-St. Margarethen und Wildon und führt an den Sehenswürdigkeiten wie Kirchen (z. B. Pfarrkirche St. Lorenzen in Hengsberg, Pfarrkirche St. Matthäus in Lang), Schlössern (z. B. Schloss Murstätten in Lebring, Schloss Eybesfeld in Lang), archäologischen Fundplätzen (z. B. Höhensiedlung am Wildoner Schlossberg, prähistorischer Siedlungsplatz „Faltikögerl“ in Hengsberg) und geologischen Besonderheiten (z. B. Basaltsteinbruch in Weitendorf) vorbei.

Text- und Bildtafeln an über 60 Stationen informieren über die heimische Kultur. Der Hengist-Kulturwanderweg bietet die einzigartige Möglichkeit, sowohl die geologische als auch die historische Entstehung der Steiermark in einer Kleinregion zu erleben.

Mehr Informationen: https://www.hengist.at/kulturwanderweg/

Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf der Seite Datenschutzerklärung.